Fremdsprachenkonzept

Im Französischunterricht einer 6. Klasse am CFG

Englisch ist die zentrale Fremdsprache am CFG
Für das Carl-Fuhlrott-Gymnasium, das in einer klaren neusprachlichen und naturwissenschaftlichen Tradition steht, ist Englisch als lingua franca die zentrale Fremdsprache. Mit dem Anfangsunterricht Englisch beginnt das CFG deshalb in der Jahrgangsstufe 5 mit fünf Unterrichtsstunden.
Die Schülerinnen und Schüler haben damit die Möglichkeit, sich – wie an allen anderen Gymnasien auch – auf das Erlernen von zwei Fremdsprachen zu konzentrieren (Englisch und Latein bzw. Französisch). In diesem Fall wählen sie im Differenzierungsbereich der Mittelstufe und in der Oberstufe naturwissenschaftliche oder gesellschaftswissenschaftliche Schwerpunkte.

Die Schüler des CFG haben die Wahl: Konzentration auf zwei Fremdsprachen oder vier Sprachen bis zum Abitur
Die Schülerinnen und Schüler am CFG können in ihrer Schulzeit aber auch vier Fremdsprachen erlernen: ab Klasse 5 Englisch, ab Klasse 6 Französisch oder Latein und ab Klasse 8 Latein, Spanisch oder Französisch. In der Oberstufe bietet das CFG zusätzlich Spanisch und Französisch als neu beginnende Fremdsprache an. Italienisch unterrichtet das CFG in Arbeitsgemeinschaften.

Fremdsprachenkenntnisse erleichtern Studien- und Berufswahl
In einem vereinten Europa mit der Möglichkeit zur freien Wahl des Wohnortes und des Arbeitsplatzes, dem ungehinderten Austausch von Wissen, Informationen und Nachrichten, ist es wichtiger als je zuvor, moderne Fremdsprachen sicher zu beherrschen.
Für die Schülerinnen und Schüler ist heute eine fundierte Studien- und Berufswahl ohne die modernen Sprachen kaum mehr denkbar. Ein naturwissenschaftliches und zunehmend auch gesellschaftswissenschaftliches Studium setzt die sichere Beherrschung von Fremdsprachen voraus. Hier verbinden sich im schulischen Profil des CFG mit großer Selbstverständlichkeit die beiden traditionellen Schwerpunkte Naturwissenschaften und moderne Fremdsprachen.

Das vereinte Europa des neuen Jahrtausends verlangt eine sichere Kenntnis der Fremdsprachen
Es ist ein zentrales Ziel des CFG, das Sprachenlernen zu intensivieren. Es ist keine große Prophetie, für diese neue Generation vorauszusagen, dass Sprachkenntnisse eine der zentralen Startchancen für das gesamte Leben in einem zusammenwachsenden Europa sein werden.

sprachenfolge_cfg