Podiumsdiskussion am CFG

Artikel von J. Redetzky, Fotos von J. Redetzky und N. Wessela

Auch in diesem Jahr ließ es sich der Leistungskurs Sozialwissenschaften aus der Q2 unter Leitung von Herrn Roth nicht nehmen, die Wuppertaler Kandidatinnen und Kandidaten für die Bundestagswahl zur Podiumsdiskussion ins PZ am Schulzentrum Süd zu bitten.

Während die Bundestagswahl momentan in allen Klassen und Kursen Hauptthema im Politikunterricht ist, hatte der Leistungskurs diese Veranstaltung zusätzlich vorbereitet. Dafür wurden Mitschülerinnen und Mitschülern befragt, um Interessensschwerpunkte für das Gespräch mit den Kandidatinnen und Kandidaten herauszufinden. Neben Einzelfragen und Diskussionsrunden mussten die Politikerinnen und Politiker auch in einer Ja/Nein Fragerunde Farbe bekennen.

Souverän moderiert von Lucas und Elias konnte sich das Publikum einen Eindruck und der ein oder andere bereits Volljährige sich seiner Wahlentscheidung vergewissern. Im Unterricht wurde die Podiumsdiskussion im Anschluss nachbereitet – Faktencheck inklusive.

Da die Maßnahmen zum Gesundheitsschutz weiterhin ein ‘volles Haus’ im PZ nicht zulassen, wurde die Veranstaltung in bewährter Manier wieder über einen Livestream in die Unterrichtsräume der parallel laufenden Oberstufenkurse gestreamt.