“Landessportfest der Schulen – Handball – B-Jugend”

von V. Mucha und J. Baumann, Fotos von P. Sturmberg und J. Baumann

Nach dem Gewinn der Stadtmeisterschaft konnte unsere CFG-Handball-B-Jugend heute in der heimischen Halle ebenfalls die Vorrunde der Regierungsbezirksmeisterschaft für sich entscheiden.

Bei den Jungen ging es nach einem sehr klaren Sieg gegen den Essener Stadtmeister “Gymnasium an der Wolfskuhle”, der auch jüngere Spieler in seinen Reihen hatte, gegen den Kreismeister aus Mettmann, das “Gymnasium Haan”. In einem hochklassigen Spiel über 2 x 15 Min blieben die Haaner in Halbzeit 1 auf Schlagdistanz (9:6 fürs CFG), ehe unsere Jungs in Halbzeit 2 durchstarteten und das Spiel am Ende mit deutlichen 25:13 für sich entscheiden konnten.

Kommenden Montag, den 20.01.20 geht es zur Endrunde der Bezirksmeisterschaften an die NRW-Sportschule FALZ, wo wir unter anderem auf das Lessinggymnasium Düsseldorf treffen werden, die die Stadtmeister aus Dormagen, Solingen und Remscheid bezwangen.

Die Handballmannschaft der Mädchen der Jahrgänge 2005 bis 2008 haben sich in der Vorrunde der Regierungsbezirksmeisterschaft durchgesetzt. Am Montag, den 20.01.20 steht dann das Finale der Regierungsbezirksmeisterschaft für die Schulmannschaft an.

Wir gratulieren unseren CFG-Mannschaften zum gewonnenen Turnier und drücken für die kommende Woche die Daumen. 

Für das CFG spielten: Leon Bossy (Tor), Silas Elsässer (Tor), Noah Baum, Tom Behling, Sebastian Huß, Louis Elsässer, Cornelius Mucha, Patrick Napierala, Alexander Schoss, Mathis Schmidt (Betreuung durch Petra Sturmberg und Volker Mucha)
Für das CFG spielten: Uma Alisic-Haverkamp, Mia Bukilic, Carolina Colodzeij, Lotta Seidel, Viktoria Napierala, Malina Sasse, Mariella Knapp, Morgan Schubert, (Jula Nickel und Finja Pangritz, nicht im Bild)