Fleißige Helfer, großer Erfolg – der Schulgarten ist jetzt “winterfit”

Vorbereitung des Nutzgartens für den Winter

von M. Pick.

am Samstag in die Schule? Mit Eltern und Großeltern? Dank des großartigen Einsatzes von Schüler*innen, Eltern und sogar Großeltern sowie Kollegen ist unser Schulgarten jetzt bereit für den Winter.

Nachdem es über die Herbstferien leider erneut zum Vandalismus gekommen war, Bänke mutwillig zertreten, der Grill zerstört und Autoreifen in den Teich geworfen worden waren, hatten die Helfer alle Hände voll zu tun. Bei schönstem Herbstwetter wurde am 3.11.2018 mit großem Einsatz gearbeitet. Die Beete im Nutzgarten wurden vom Wildwuchs der letzten zwei Monate befreit und für den Winter umgegraben, neue Saatabschnitte wurden eingerichtet. Die Johannisbeeren können jetzt endlich wieder frei wachsen und im nächsten Jahr zu vollen Pracht erblühen, die Hecke ist zurückgeschnitten. Sämtliche Sträucher und Stauden sowie die Obstbäume sind zurückgeschnitten, sogar einige der ungewollten Schattenspender sind gestutzt. 

Nach so viel, sehr erfolgreicher Arbeit war die abschließende Stärkung im grünen Klassenzimmer aufrichtig verdient.

Ein ganz herzliches Dankeschön an alle Helfer!