Cronenberger Unternehmerpreis

Marvin Nölle erhält den Preis Cronenberger Unternehmer 2018

von C. Wissemann-Hartmann, Fotos: C. Wissemann-Hartmann.

Im stimmigen Ambiente des LVR-Museum in Solingen erhielt Marvin Nölle aus der Jahrgangsstufe Q2 des CFG im Rahmen ihres Jahrestreffens die Auszeichnung durch die Gemeinschaft der Cronenberger Unternehmer als besonders engagierter Schüler im Bereich der Naturwissenschaften. 

Marvin zeichnet sich dadurch aus, dass er neben sehr guten Noten in seinen Leistungskursen Mathematik und Physik den Projektkurs “MINT-Lehrernachwuchs” belegt hat und im Rahmen dieses Kurses bereits viele Schülergruppen durch die Sternwarte begleitet und dabei unzählige Abende investiert hat.

Zwei besonders engagierte Azubis der Firma Berger und die Schülerin Emily Kroll von der FBR wurden ebenso ausgezeichnet. Ale Rahmenprogramm trat der Wuppertaler Songwriter Florian Franke auf und erheiterte durch nachdenkliche und  aktuelle Lieder.

Markus Paster von der FBR dankte den Cronenberger Unternehmern mir einem kleinen Geschenk dafür , immer gut mit den Schulen vor Ort zusammenzuarbeiten und immer wieder Möglichkeiten für Praktika und Berufserfahrungen bereitzustellen: Honig von den Südhöhen.

Wir gratulieren Marvin und den anderen dreien zu dieser Auszeichnung.