Fit for Life – Abi, und dann? – Rechtliche Fragen des Alltags

Worauf muss man beim Mietvertrag achten? Eine von vielen rechtlichen Fragen, zu denen Herr Büchler Antworten gab.

von Lena Seidel (Q2), Foto von K. Jehmlich.

“Und, was machst du nach der Schule?” Diese Frage kennt wahrscheinlich jeder von uns nur zu gut. Die Antwort fällt dann meist sehr unterschiedlich aus; Von “keine Ahnung” bis “sofort studieren” ist alles dabei. Früher oder später kommt man dann zu dem Punkt, wo man sich fragt: “Und wo wohne ich dann, wenn ich erstmal einen Studienplatz am anderen Ende Deutschlands oder einfach keine Lust mehr auf zu Hause habe?” Dieselbe Frage hat sich auch mir gestellt.

So war die Teilnahme an der Fit For Life Veranstaltung “Rechtliche Fragen des Alltags: Mietrecht, Handyvertrag und Co.” iniziiert durch Frau Jehmlich und Herrn Büchler, Rechtsanwalt in Wuppertal, sehr hilfreich. Sehr anschaulich und in einem freundlichen Gespräch auf Augenhöhe erklärte Herr Büchler den Teilnehmern, worauf man beim Abschluss eines Mietvertrags achten sollte, sei es allein, zu zweit oder als Wohngruppe. Denn wer kennt sie nicht, die Unlust, vier Seiten Kleingedrucktes zu lesen und sich am Ende genauso schlau wie vorher zu fühlen. Doch all das ist in Zukunft mit Hilfe der “Checkliste-Mietvertrag”, die alle Tücken und Faustregeln umfasst, kein Problem mehr! Insgesamt war es also eine tolle, interessante und vor allem sehr hilfreiche Veranstaltung, die sicher neben Schülern auch sehr lohnend für die zugehörigen Elternteile ist. Und wenn mich jetzt jemand nach meinen Zukunftsplänen fragt, kann ich dank dem freundlichen und fachlichen Rat von Herrn Büchler selbstbewusst antworten; “Ich ziehe aus!”