CFG-Schüler Tobias Gerbracht gewinnt mit seinem Jugend forscht-Projekt auch den Hauptpreis Unternehmertum

Gründerpreises für Tobias Gerbracht

Die Wissensfabrik (ein Netzwerk deutscher Unternehmer) und die Stiftung Jugend forscht e.V. haben einen Gründerpreis im Rahmen des Wettbewerbs Jugend forscht vergeben.

Nach einer Vorauswahl auf allen Landeswettbewerben wählte nun eine Jury aus allen Landespreisträgern den Sieger des Gründerpreises aus: Tobias Gerbracht. Tobias wird mit diesem Hauptpreis die Chance erhalten, sein Jugend forscht – Projekt mit dem Titel “Bau eines Augmented-Reality-Projektors” in eine spätere Unternehmensgründung umzusetzen. Der Preis beinhaltet die Teilnahme an der SAP Academic Conference EMEA im September in Potsdam und zusätzlich stellt ihm SAP einen eigenen Mentor zur Seite. “Gemeinsam mit der Wissensfabrik möchten wir ein kraftvolles Zeichen setzen – zur Wertschätzung und Förderung des Unternehmergeistes, der sich in den Köpfen unserer Wettbewerbsteilnehmer mit dem Forschergeist verbindet. So werden aus Ideen Innovationen.”, erklärte Dr. Nico Kock, Mitglied des Vorstandes der Stiftung Jugend forscht e.V. am Mittwoch, 15.6.2016, bei der Preisverleihung in Walldorf/Baden-Württemberg.

Lesen Sie mehr über die Wissensfabrik sowie die Auszeichnung unter https://www.wissensfabrik-deutschland.de/portal/fep/de/dt.jsp?setCursor=1_554241_558348

Michael Winkhaus, 16.06.2016

Foto: Wissensfabrik