CFG and all that jazz begeistert bei Veranstaltungen des Rotary Club und bei Knipex

All that jazz spielten in der Zentralbibliothek Wuppertal

Foto und Artikel von N. Schaller-Picard

 

In der Zentralbibliothek Wuppertal übergab Polizeipräsidentin Radermacher im Namen der Rotarier Wuppertal 7000 Bücher an Wuppertaler Grundschüler. Passend zum Anlass präsentierte CFG and all that jazz unter Leitung von Nicole Schaller-Picard (Bass) nicht nur gemütliche Jazzmusik, sondern auch verjazzte Kinderlieder, die noch spontan vor Veranstaltungsbeginn einstudiert wurden. Durch Krankheitsfälle der Sängerinnen bedingt griffen diesmal auch Elias Dehnen und Leon Gleser zum Mikrofon und begeisterten so zusätzlich zu Gitarre und Klavier noch mit ihren Stimmen. Tobias Guthoff überzeugte durch tolle Improvisationen am Saxophon. Vincent Blümer begeisterte durch sein Cajonspiel besonders die anwesenden Grundschüler, die schließlich auf ihren Hockern die Rhythmen mittrommelten und “Die Affen rasen durch den Wald” mitsangen. Dass die Musik auch bei den “Großen” gut ankam, wurde an der Nachfrage nach Band-Visitenkarten schnell deutlich.

Der andere schöne erwähnenswerte Auftritt fand beim Partnerunternehmen Knipex statt. Zur Feier seiner Jubilare lud Ralf Putsch CFG and all that jazz zum wiederholten Male in die alte Schmiede ein. Verstärkt wurde die Gruppe durch Lara Kassmann mit Posaunen-Improvisationen und die Ehemalige Lara Sienczak, die vor ihrem Auftritt im TiC beim Stück “Kabale und Liebe” noch durch ihre Stimme Klang und Repertoire erweiterte. Die Band freut sich über diese inzwischen feste Einladung immer wieder, weil nicht nur die Atmosphäre und Veranstaltung so schön sind, sondern auch, weil die Band so freundlich empfangen, bewirtet und beschenkt wird.