1. Platz beim “Tag im Unternehmen”

Text und Bilder von U. Grote

 

Bei der Präsentation von 13 Schulteams, die einen Tag  in einem der 12  Unternehmen des Netzwerkes KURS21 verbracht haben und eine vom Unternehmen gestellte Aufgabe zu bewältigen hatten, hat das Team des CFGs, vertreten durch Leonie Isenberg, Shona Frowein und Karlo Wentzel (alle Klasse 9d), den 1. Platz gemacht.

Alle Unternehmensaufgaben standen unter dem Motto “Nachhaltigkeit”. Das CFG-Team lieferte einen witzigen animierten Powerpoint-Beitrag zur Aufgabe von Johnson&Johnson “Was machen wir mit den Tamponabfällen?”

Die jährliche Veranstaltung ist ein Aushängeschild des Netzwerkes KURS21 in Wuppertal, in dem das CFG seit Gründung der Initiative vor 10 Jahren durch das Wuppertal-Institut aktiv mitarbeitet. Unternehmen, die sich am “Tag im Unternehmen” beteiligt haben, sind Bayer, Delphi, Wupperverband, Wuppertal Institut, Barmenia, Johnson&Johnson, WSW, Stahlwille, Raumfabrik, Pumpen Becker, Stahlwille, Picard Hämmer, Boos textile elastics.