Deutsch-italienischer Praktikumsaustausch mit unserer Partnerschule ITIS „G. Cardano” in Pavia, Italien

Artikel von H. Jülicher-Böker, Fotos von C. Wissemann-Hartmann und H. Jülicher-Böker

Als Europaschule möchten wir unseren Schülerinnen und Schülern verstärkt die Möglichkeit bieten, ihr Schülerpraktikum auch im europäischen Ausland durchzuführen und damit sowohl ihre beruflichen als auch ihre interkulturellen Kompetenzen zu erweitern.

Besuch der italienischen Austauschgruppe am CFG im 2015 Juni

 

Seit Anfang 2015 arbeiten wir daher mit unserer neuen Partnerschule, der ITIS „G. Cardano” Schule in Pavia, Italien (bei Mailand), zusammen und können unseren Schülerinnen und Schülern somit einen Schüleraustausch mit zweiwöchigem Betriebspraktikum anbieten. Unsere Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase wohnen während dieser zwei Wochen in Gastfamilien und absolvieren ein Praktikum bei verschiedenen italienischen Unternehmen/Institutionen (z.B. 2015 im Krankenhaus, im Kindergarten, im Chemielabor der Universität, in einer Tierklinik, im Touristeninfocenter). Im Anschluss kommen die italienischen Austauschpartner in ihre deutschen Familien, um ihr zweiwöchiges Auslandspraktikum bei Wuppertaler Firmen durchzuführen. Dazu arbeiten wir aktuell mit Knipex, Delphi, WkW automotive, Berger Gruppe GmbH, der Grundschule Rottsieper Höhe und der Bergischen Universität zusammen.

Die Verkehrssprache bei diesem Austausch ist Englisch, so dass die Beherrschung des Italienischen nicht vorausgesetzt wird.

Ansprechpartnerin für dieses Austauschprogramm am CFG ist Frau Jülicher-Böker.

Besuch der deutschen Austauschgruppe in Pavia im April 2015